Ostern in Dresden

Die besten Ostereier-Verstecke und Veranstaltungen zu Ostern in Dresden

Ostern steht wieder vor der Tür!
Wo sind die besten Plätze, um Ostereier zu verstecken? Wo kann man an Ostern in Dresden und Umgebung etwas unternehmen? Welche Veranstaltungen gibt es? Das und mehr möchten wir dir heute hier beantworten!

Zauberhafte Ostern im Dresdner Zoo

Natürlich bleibt das Osterfest nicht vor dem Zoo stehen. So gibt es hier wieder die verschiedensten Veranstaltungen. Am Ostersonntag und Ostermontag können ab 11.00 Uhr Kinder am Osterbasteln teilnehmen. Des weiteren gibt es Puppentheater, den Zookasper, Zauberei, Frühlingslieder und vor allem die Tiere im Zoo. Den Dresdner Zoo und die gleichnamige Haltestelle erreichst du am besten mit den Straßenbahnlinien 9, 10 und 13 oder mit den Buslininen 62 und 75.

Buntes Ostertreiben auf der Pferderennbahn

Die Galopprennbahn Dresden-Seidnitz öffnet am Ostersonntag und Ostermontag um 11.00 Uhr für dich. Hier kannst du an einer historischen Führung der Rennbahn teilnehmen oder es dir im Sommergarten gemütlich machen. Die Veranstaltung eignet sich besonders für Familien. Am Ostersonntag gibt es von 12.00 – 15.00 Uhr und am Ostermontag von 12.00 – 14.00 Uhr Ponyreiten. Was wäre auch eine Pferderennbahn ohne Pferde?
Auf der Galopprennbahn besteht auch die Möglichkeit direkt kleine Osterüberraschungen für Kinder zu verstecken und am Ostersuchspaß teilzuhaben. Die Galopprennbahn erreichst du am besten mit den Buslininen 65 oder 87 von der Haltestelle „Dresden Pferderennbahn“!

Österliche Bastelveranstaltungen im Jägerhof

Auch im Jägerhof wird sich wie letztes Jahr Ostern wieder gewidmet. Hier kannst du vielen traditionellen Künstlern beim Bemalen von Ostereiern zuschauen. Hier zeigen die Künstler und Künstlerinnen ihre ganz eigenen Techniken. Weiterhin gibt es im Jägerhof die kuriosesten und schönsten Ostereier aus der Sammlung des Museums zu bestaunen. Auch für Kinder gibt es wieder verschiedenste Bastelveranstaltungen und ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Lesungen und Konzerten. Der Eintritt in das Museum beträgt derzeit 5,- € pro Person und Kinder unter 17 Jahren können die Ausstellung kostenfrei besuchen! Den Jägerhof erreichst du am besten von der Haltestelle „Carolaplatz“ mit der Straßenbahnlinie 9.

Hier kann man viele Ostereier selbst bemalen!
Hier kann man viele Ostereier selbst bemalen!

Wo versteckt der Osterhase die Ostereier?

Warum zu Ostern immer die Ostereier in der Wohnung verstecken? Viel spannender wäre es doch wenn das Wetter gut ist, dies in der Natur zu machen. Sollte man keinen eigenen Garten haben, so bieten sich vor allem die Dresdner Heide, der Große Garten und so ziemlich jeder Park in Dresden dafür an. Versteck die Eier doch direkt in einem Baumstumpf oder hänge eine Ostertüte an einen Ast. Deinem Kind wird es garantiert viel Freude bereiten! Eine weitere super Idee ist eine Schatzkarte zu zeichnen. Dazu sollte man vorher den Ort ein wenig auskundschaften und wichtige Merkmale, wie zum Beispiel einen markanten Baum, welcher einem Fantasiegeschöpf ähnelt, auf einem Papier vermerken. So kann man wunderbare Reime niederschreiben wie „Ein Baum in Drachengestalt, dich zur linken, zum Osterschatz geleit“. Am besten markierst du die Stelle des vorher verstecken Osterschatzes stilecht mit einem Kreuz, zum Beispiel mit auf dem Boden liegenden Ästen.

In der Dresdner Heide findet man immer ein gutes Versteck!
In der Dresdner Heide findet man immer ein gutes Versteck!

Natürlich solltest du nicht vergessen, alle nicht gefundenen Ostereier, Süßigkeiten und anderes wieder einzusammeln! Am besten versteckst du zeitgleich mit der Suche die Ostergeschenke. Während Mama oder Papa ihr Kind ablenken oder das Kind eifrig am suchen ist, ist das nächste Ei schon schnell in einem neuen Versteck.

Die schönsten Ausflüge zu Ostern

Saisoneröffnung Barockgarten Großsedlitz

An Karfreitag eröffnet der Barockgarten in Großsedlitz wieder pünktlich zu Ostern seine Pforten für dich. Hier kannst du einen wundervollen Osterspaziergang machen und dir in der Orangerie kostbare originale Gartenskulpturen des Barockgartens anschauen. Zudem winkt der Barockgarten mit zwei Saisonkarten für 8,- €, sprich den Preis von einer!

Jagdhornkonzert auf Schloss Moritzburg

Natürlich ist auch Moritzburg ein herrlicher Ort zu Ostern und gerade die Seen bieten ein wundervolles Ambiente. Hier wird wandern unvergesslich! Das Schloss in Moritzburg bietet zudem von Samstag bis Ostermontag ein Osterprogramm. So können Kinder von 6 bis 10 Jahren in barocken Gewändern das Schloss erkunden. Um 13.00 Uhr öffnet an den Ostertagen das Kellergewölbe und der Dachboden und bietet dir spannende Einblicke. Am Ostersonntag wird sogar der Osterhase von 10.00 bis 13.00 Uhr zu Besuch kommen! Traditionell wird am Ostermontag wieder das Kaminbrennen veranstaltet, bei welchem alle 4 Kamine im Steinsaal von Schloss Moritzburg entzündet werden. Als wäre das nicht genug zu erleben, gibt es am Ostermontag auch ein Jagdhornbläserkonzert! In der Osterzeit finden auch vier mal täglich Führungen durch das Schloss statt, welche besonders mit einem exklusiven Einblick in das historische Porzellanquartier aufwiegen.
Schloss Moritzburg erreichst du am besten mit der Buslinien 326 oder 457 von dem Bahnhof Neustadt aus!
Die Eintrittspreise belaufen sich derzeit auf 8,- € pro Person und Kinder bis 16 Jahre zahlen nur 1,- €.

Das Schloss ist wirklich wundervoll anzusehen!
Das Schloss Moritzburg ist immer wieder wundervoll anzusehen!

Wenn das Wetter mitspielt, eignen sich die Osterfeiertage natürlich auch hervorragend für einen Spaziergang oder eine Wanderung. Ein beliebtes Ziel ist neben Moritzburg, unter anderem die Festung Königsstein und deren Umgebung. Diese wunderschöne Gegend lädt sehr zum Wandern ein und es gibt viel zu entdecken. Zudem kannst du auf der Festung zum Osterbrunch gehen und die Geschichten von historischen Personen lauschen! In Radebeul im Karl-May-Museum haben Kinder die Möglichkeit aus Wellkarton ihre eigenen Osterhasen, Osterküken oder ein Osterlämmchen zu bauen. Natürlich kann auch die interessante Ausstellung angeschaut werden. In Meissen kannst du die Albrechtsburg besuchen, versteckte Überraschungen in der kompletten Burg finden, ein Theater bestaunen oder mit deinen Kindern zum basteln und schminken gehen. Aber auch wer keinen weiteren Ausflug planen möchte, kann in Dresden bei den Elbschlössern oder in der Dresdner Heide den Tag genießen und sich vom Arbeitsalltag entspannen.

festung königsstein
Die Festung Königsstein eignet sich hervorragend zum wandern!

Was machst du zu Ostern in Dresden? Kennst du weitere tolle Veranstaltungen?
So lebt Dresden wünscht dir ein wundervolles Osterfest und schöne Feiertage!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *