Top 10 Unternehmen in Dresden

Dresden als Ballungsraum bietet für Arbeitssuchende vielseitige Beschäftigung in Branchen, welche innovativ und fortschrittlich sind. Besonders die Technologiebranche schafft hier die viele Arbeitsplätze. Dabei sind vor allem Informationstechnik und Nanoelektronik besonders stark vertreten. Aber auch die Management- und Verwaltungsbranche ist hier in Dresden nicht unrelevant, genauso wie die Immobilienbranche. Wir haben für euch einige wichtige Unternehmen hier in Dresden zusammengesucht!

1.Technische Universität Dresden

Aktuell ist die TU Dresden mit rund 7.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber dieser Stadt. Die TU ist natürlich kein unwesentlicher Faktor in den neuen Entwicklungen auch bezüglich der Zugezogenenrate: den viele junge Menschen ziehen allein wegen der guten Universität (welche ganz nebenbei auch zum Kreis der 11 deutschen Exzellenzuniversitäten gehört) aus den unterschiedlichsten Ecken Deutschlands hierher.

2.IKK classic

Die IKK classic ist mit 3,2 Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen Deutschlands. 2010 in Dresden gegründet, hat sie ihren Kassensitz in Dresden beibehalten und beschäftigt hier rund 6.500 Mitarbeiter.

3.Technische Werke Dresden GmbH

Als Beratungsunternehmen für die städtischen Vertreter in Konzernorganen erfüllen die Technischen Werke Dresden zahlreiche Management-holding Aufgaben für die Landeshauptstadt Dresden. Sie sind quasi das Holding für die kommunalen Verkehrs- und Versorgungsunternehmen Dresdens. Sie sorgen dafür, dass es innerhalb des Konzerns Effizienzsteigerungen, Kosteneinsparungen und weitere Verbesserung des Dienstleistungsangebotes gibt. Die Technischen Werke betreuen also unterschiedliche Dresdner Unternehmen, darunter:

  • Energie Verbund Dresden GmbH
  • DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH
  • Enso Energie Sachsen Ost AG
  • Dresdner Verkehrbetriebe AG
  • Stadtreinigung Dresden GmbH
  • Dresden IT GmbH
  • Dresdner Bäder GmbH
  • Objektgesellschaft Kongresszentrum Neue Terrasse Dresden mbH
  • DGI Gesellschaft für Immobilienwirtschaft mbH Dresden

Die Technischen Werke Dresden GmbH beschäftigen derzeit knapp 6.000 Mitarbeiter und sind somit auch an der Spitze als einer der größten Arbeitgeber Dresdens.

4.Globalfoundries Management Services Limited Liability Company & Co. KG

Globalfoundries ist ein US-amerikanischer Halbleiterhersteller. Der Begriff “Foundry” bedeutet in der Halbleiterindustrie “Auftragsfertiger”. Das Unternehmen produziert für Kunden, welche Mikrochips in ihre Endgeräte verbauen, jedoch über keine eigene Fertigung verfügen. Neben dem Standort in Dresden gibt es noch drei Werke in der USA und einen in Singapur. Weltweit beschäftigt Globalfoundries 16.000 Mitarbeiter, in Dresden allein sind es 3.000.

Bei Globalfoundries werden Halbleiter für Mikrochips hergestellt.

5.Infineon Technologies Dresden GmbH

Als ein Teil von Siemens 1994 in Dresden entstanden, gilt sie nun als einer der größten industriellen Arbeitgeber in der Region. Über 2.000 Mitarbeiter sind hier beschäftigt, zusätzlich sind noch externe Partner und Dienstleister am Firmenstandort tätig. Der Standort in Dresden gilt als einer der modernsten und größten der Infineon AG.

6.Ostsächsische Sparkasse Dresden

Auch die Ostsächsische Sparkasse wurde in Dresden gegründet. Sie ist als öffentlich-rechtliche Sparkasse nach der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam die zweitgrößte Sparkasse in Ostdeutschland. Sie wurde in Dresden 1821 gegründet und ist somit ein in Dresden lang eingesessenes Unternehmen. Derzeit arbeiten hier rund 1.600 Leute.

7.Elbe Flugzeugwerke EFW

Dies ist nun ein richtiges Traditionsunternehmen der Stadt Dresden. Während in diesem Betrieb früher Airbus-Passagierflugzeuge hergestellt wurden, wurde sich nun auf die Produktion von Tank- und Frachtflugzeugen spezialisiert. Circa 1.100 Mitarbeiter werden hier beschäftigt.

8.Von Ardenne GmbH

 Auch die Von Ardenne GmbH ist ein Dresdner Traditionsunternehmen. Das Familienunternehmen  entwickelt und produziert Anlagen für die industrielle Vakuumbeschichtung von Materialien wie Glas, Wafer, Metallband oder Kunststofffolie. Diese Schichten sind nur einen Nanometer bis wenige Mikrometer dünn und verleihen den Materialien neue funktionale Eigenschaften. Rund 770 Mitarbeiter werden hier beschäftigt.

9.Cultus gemeinnützige GmbH der Landeshauptstadt Dresden

Dieses Unternehmen ist ein sozial ausgerichtetes Dienstleistungsunternehmen. Zu ihren Betreuungsschwerpunkten gehören unter anderem die Altenpflege, die Betreuung von Senioren und Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung. Fünf Altenpflege- und Senioreneinrichtungen, eine Werkstatt und eine Wohnstätte für geistig behinderte Menschen werden von ihr getragen.

10. Saxowert Immobilien GmbH

Seit über zehn Jahren kümmern sich diese Immobilienmakler in Dresden für den An- und Verkauf von Immobilien. Dabei punktet Saxowert Immobilien GmbH mit umfangreichem Wissen über die Feinheiten des Dresdner Immobilienmarktes und können dadurch langfristige und nachhaltige Begleitung bei der Zukunftsplanung bieten. Durch Standort- und Situationsanalyse, umfassende Beratung, die Entwicklung stimmiger Marketingstrategien und transparente Abwicklung von Verkauf und Vermietung zur beiderseitigen Zufriedenheit können hier individuelle Lösungen für jeden Kunden garantiert werden.

Als sogenannte „Einpendler-Stadt“ ist Dresden industriell und damit vom Arbeitsmarkt her ein absoluter Anzugspunkt. Auch die Lage Dresdens landschaftlich gesehen bietet Grund genug hierher zu ziehen. Auch das schöne Stadtbild ist weit über die Landesgrenzen Sachsens bekannt und das kulturelle Angebot ist einzigartig. Zusammenfassend kann man also sagen, dass auch in Zukunft Dresden so einige Einwohner neu dazubekommen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.