Frühstücken im Riesenrad

Sicherlich ist dir bereits das Riesenrad am Postplatz von Dresden aufgefallen, aber wusstest du, dass du in den Gondeln auch frühstücken kannst? Heute möchten wir dir die Tour und das angebotene Essen vorstellen!

Ein Frühstück im Riesenrad? Genau! Du hast richtig gelesen. Dieses besondere und einmalige Erlebnis kannst du aktuell in Dresden genießen. Das Angebot gilt für mindestens 2 Personen und bietet dir neben dem Frühstück, einen wunderschönen Blick über das „Elbflorenz“.
Das 55 meterhohe Riesenrad „Wheel of Visions“ war bereits 2019 und 2020 zu Gast in Dresden und wird von Oscar Bruch jr. betrieben.

Riesenrad am Postplatz

Standort und Anreise

Das Riesenrad befindet sich in Dresden auf dem Postplatz. Am besten erreichst du den Postplatz mit den Straßenbahnlinien 1, 2, 4, 10, 12 oder 46. Sobald du aussteigst, solltest du direkt das Riesenrad erkennen können.

Das Frühstück und die Aussicht

Wenn du eingestiegen bist, kannst du von hier aus Sehenswürdigkeiten wie den Dresdner Zwinger, die Frauenkirche, die Semperoper oder auch das Treiben auf dem Altmarkt erkennen. Wenn du besonderes Glück mit dem Wetter hast, winkt dir sogar ein Blick bis in die Sächsische Schweiz! Auf diese Art und in diesen Höhen hast du sicher noch nie dein Frühstück genossen!

Teilnehmen können ab 2 Personen, die maximale Anzahl beträgt 4 Personen. Die Möglichkeit im Riesenrad zu frühstücken hast du noch bis zum 03.10.2021. Die gesamte Fahrzeit dauert eine Stunde. Du hast also genug Zeit den Ausblick auf Dresden zu genießen und gleichzeitig dir dein besonderes Frühstück schmecken zu lassen.

Blick auf den Postplatz mit dem Wheel of Vision.

Was wird serviert?

Das Frühstück stammt aus dem „Hilton Hotel Dresden“. Aufgetischt werden dir Räucherlachs, Butter/ Becel, Marmeladen, Nutella, Obstspieße, Brötchen, 1 Croissant pro Person, Schinken, Wurst, Schnittkäse, Camembert und 1 Frühstücksei pro Person.
Angebotene Getränke sind dabei Orangensaft, Kaffee und eine Piccolo Flasche Sekt. Damit kannst du den Moment zu zweit in der Gondel richtig genießen und diesem einen romantischen Touch verleihen.

Natürlich bekommst du das alles mit Geschirr, Besteck, Tassen und Gläsern serviert, so das wirklich die richtige Stimmung aufkommt.

Solltest du Unverträglichkeiten haben, dann melde diese direkt vorher!

Wann kannst du Frühstücken gehen?

Von Montags bis Freitag gibt es je 3 Termine. Einmal 10.00 Uhr, 10.30 Uhr und 11.00 Uhr. An den Tagen Samstag und Sonntag ist es um 10.00 Uhr und 11.00 Uhr möglich.

Was kostet das Frühstück?

Für 2 Personen kostet das Menü plus die 1 Stunde Fahrtzeit im Riesenrad über Dresden 139,-€. Bei 3 Personen zahlst du einen Aufpreis von 30€ und bei 4 einen Aufpreis von 60€. Die Homepage für das Frühstück und die Fahrt findest du hier.

Einfache Rundfahrt mit dem Riesenrad

Wenn du nicht Frühstücken willst, sondern nur die Fahrt und den Ausblick genießen möchtest, kannst du natürlich auch die normalen Fahrten des Riesenrades nutzen. Diese dauern in etwa 12 Minuten und kosten pro Erwachsenen 8,00 € und bei Ermäßigung 6,00 €. Kinder bis 3 Jahre können kostenfrei mitfahren. Die Möglichkeit dazu hast du immer von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Das Wheel of Vision bei Nacht.

Weiteres zum Riesenrad

Das Riesenrad „Wheel of Visions“ war bereits 2 mal zu Gast in unserem schönen Elbflorenz und wird von Oscar Bruch jr. betrieben. Bereits 2019 und 2020 konntest du eine Fahrt mit dem Riesenrad erleben.

Das Riesenrad in Dresden misst 55 Meter in der Höhe und garantiert bei gutem Wetter einen herrlichen Blick über Dresden. Wenn du richtig Glück mit dem Wetter hat, kannst du sogar bis in die Sächsische Schweiz schauen!

 ©Frank Schröder – Agentur Schröder/ Erlebnisfabrik

Eine Fahrt im Riesenrad samt Frühstück kann der perfekte Moment sein, um mit deinem /r Partner/inn einen romantischen Ausflug zu erleben. Solch ein Erlebnis macht man wahrscheinlich nur einmal im Leben und dies ist vielleicht genau die richtige Unternehmung, um ein wenig vom Alltag rundum Corona etwas abschalten zu können.

*Die hier erwähnten Preise entsprechen dem Stand vom 30.07.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.