Bier Dresden Neustadt CraftBeer Store

Die 5 besten Adressen für den besonderen Biergenuss in Dresden

Dresdens bekannteste Brauerei? Die Semperoper! Schließlich wirbt Radeberger im Fernsehen vor dieser Kulisse. Die erst so große Freude der Dresdner, dass die Semperoper im Deutschen Fernsehen zu sehen ist, verflog schnell, als Touristen  die Oper für eine Brauerei hielten. Wie der Name schon sagt, ist die Semperoper eine Oper und nicht die Adresse des Radeberger-Ursprungs. Wo man in Dresden nun an gutes Bier herankommt und nicht nur das Standardbier auf den Tisch gesetzt bekommt, erfahrt ihr jetzt bei uns.

HORST- Vier Vogel Bar

 Rothenburger Str. 43, 01099 Dresden

Cooles Design, leckerer Geschmack, lockere Atmosphäre und viele entspannte Leute. Das alles vereint das Horst auf der Rothenburger Straße in der Dresdner Neustadt in ihrem Geschäft. Die Idee des Vier-Vogel-Pils Craft-Beers entstand in Kolumbien von vier durstigen Studenten aus Dresden. Dort wurde erstmals nach freiem Rezept das Pils gebraut. Ein Exildeutscher stellte den Jungs seine eigene kleine Brauerei für den Versuch zur Verfügung, mit der Bedingung ein gutes Bier zu schaffen. Das ist gelungen! Dafür bezeichnete er die vier Studenten als „Vögel“, da er selber völlig erstaunt über das schmackhafte Getränk war. So war nun auch der Name geschaffen. Vier-Vogel-Pils.
Als später der Uni-Alltag in Dresden wieder einkehrte sollte das Bier nicht in Vergessenheit geraten, und so kamen sie zu der Idee das Bier weiterhin zu brauen-in der umfunktionierten Waschmaschine des WG-Badezimmers. Da das nicht die Endlösung sein konnte konstruierten sie ihre eigene 100 Liter Brauerei in der Dresdner Neustadt. Schon kurze Zeit später waren aber auch 100 Liter nicht genug für durstige Münder, und das Brauhaus Hartmannsdorf wurde der Partner zur Herstellung von dem leckeren Bier.
Heute ist in der Neustadt „nur noch“ das Horst zu finden. Das Nest der vier Vögel. Allerdings haben sie international noch weitere Standorte an denen das Bier und mehrere weitere Werbeartikel, wie T-Shirts, Sticker, Feuerzeuge usw. mit dem coolen Design des gezeichneten Vogels zu finden sind.

Bier Dresden Store Craftbeer Horst VierVogelpils Neustadt
Das kleine Geschäft auf der Rothenburer Straße.

Ein wirklich tolles und vor allem schmackhaftes Produkt auf das wir Dresdner stolz sein können.
Also ab ins Horst zum nächsten Bier Abend! Vielleicht trefft ihr ja die Gründer an und könnt ein wenig über diese wahnsinnige Geschichte mit ihnen plaudern.

Öffnungszeiten:

Montag            19:00–02:00
Dienstag          19:00–02:00
Mittwoch         19:00–02:00
Donnerstag     19:00–02:00
Freitag              19:00–05:00
Samstag           19:00–05:00
Sonntag           Geschlossen

Zapfanstalt

Sebnitzer Str. 15, 01099 Dresden

In der Zapfanstalt wird gezapft was das Zeug hält. 20 Biere am Hahn und über 100 weitere Sorten stehen zur Auswahl. Nichts für Entscheidungsunfreudige Menschen, aber definitiv lohnenswert für die großen Biertrinker und –kenner unter euch.
Von Rauchbier, über Bock&Starkbier, Rotbier, Ale bis hin zu Frucht&Malzbier ist hier alles, und noch mehr, dabei.
Wer sich nur ungern schnell entscheidet und sich sowieso nicht so gut mit Bier auskennt, der besucht die Zapfanstalt am besten zu einem „Tasty Wednesday- proBIER dich durch das Sortiment“ Tag. Für nur 1€ pro Gläschen könnt ihr so oft an die Bar gehen und so viele Sorten probieren wie ihr wollt und könnt.
Weitere super Veranstaltungen und Aktionen erwarten euch jede Woche. Schaut am besten selber auf der Internetseite der Zapfanstalt nach und informiert euch über kommende Events.

Bier Dresden Craftbeer Zapfanstalt Neustadt
Die Zapfanstalt ist bei vielen Leuten sehr bekannt für die große Auswahl an Biersorten.

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre mit Tischkickern und gemütlichen Sesseln kann man es sich so richtig gut gehen lassen und mit den Kollegen nach Feierabend abhängen.
Kommt vorbei und lernt Biersorten der extra Klasse in der Zapfanstalt kennen.

Öffnungszeiten:

Montag          18:00–02:00
Dienstag        18:00–02:00
Mittwoch       18:00–02:00
Donnerstag   18:00–02:00
Freitag           18:00–02:00
Samstag         18:00–02:00
Sonntag         Geschlossen

Craft-Beer Hopfenkult

Görlitzer Str. 25, 01099 Dresden

Am Eingang zur Kunsthofpassage befindet sich der Craft-Beer-Store. Wie der Name schon sagt, gibt es hier jede Menge Craft-Beer. Jede Menge ist da aber noch untertrieben. Über 300 verschiedene Sorten aus aller Welt stehen hier auf 80m² Fläche zum Verkauf an.
Neben dem üblichen Pilsner und Weißbier gibt es hier Pale, Ale, Bitter Ale, Fruchtbier, Lager-und Bockbier und alles was sich ein Männer-Bier-Herz nur vorstellen, und wünschen kann.

Der Store von Außen.
Der Store von Außen.

Jeden Donnerstag und Freitag werden hier, bei der Open-Bottle-Night, ab 20 Uhr Biersorten öffentlich verkostet und genauestens unter die Lupe genommen. Seid dabei und werdet zum Bierprofi!
In dem modern-rustikal eingerichtetem Store kann man, neben dem entdecken der vielen Bier-Sorten, aber auch gemütlich gleich ein gutes Bier zu sich nehmen. Im Sommer besteht auch die Möglichkeit sich vor dem Geschäft niederzulassen.
Schaut mal auf der Seite des Hopfenkults vorbei, da findet ihr noch mehr spannende Informationen Rund um den Store und das Bier.

Bier Dresden Neustadt CraftBeer Store
Die Auswahl an Bier ist wirklich unglaublich. Das ist nur eins der vielen Regale.

Öffnungszeiten:

Montag-Mittwoch, Samstag 12:00-22:00
Donnerstag-Freitag 12:00-00:00
Sonntag: Geschlossen

Brauhaus am Waldschlösschen

Am Brauhaus 8B, 01099 Dresden

Um 1790 wurde von Graf Marcolini auf einer Anhöhe ein kleines Jagdhaus errichtet. Liebevoll wurde es Waldschlösschen genannt. Nachdem es einige Jahre später als Schankwirtschaft betrieben wurde, entwickelte sich das Gebäude bis zur Eröffnung 1838 zu einer Großbrauerei mit einem Ausschank von 600 Liter Bier. Bis heute fanden zahlreiche Erneuerungen statt und es entstanden weitere Neubauten. 2005 wurden das Restaurant und die Erlebnisbrauerei komplett renoviert, so dass nun viele, genussvolle Veranstaltungen stattfinden können. Neben dem Restaurant zählen ein großer Biergarten, ein Festsaal, ein Gesellschaftszimmer und eine Terrasse zu den schicken Räumlichkeiten des Waldschlösschens.

Das Waldschlösschen ist eine Adresse für den gehobenen Biergenuss. Deutschlands älteste Aktienbrauerei bietet auch heute noch selbstgebraute Biersorten zu den köstlichen Speisen im Restaurant an.

Wer sich das ganze einmal genauer anschauen möchte und an der Geschichte und dem Herstellungsprozess des Bieres interessiert ist, der kann an einer der angebotenen Gruppenführungen teilnehmen. Vielleicht ja sogar am 23.April zu Tag des Deutschen Bieres.

Ein Sonderangebot des Waldschlösschens ist der Maßbiertag. Jeden Sonntag gibt es ab 12 Uhr, zu einem Maß Bier (1Liter), zu einem Preis von 5,10€, Life-Musik unterschiedlicher Künstler.
Auf der Internetseite des Brauhauses am Waldschlösschen sind noch weitere Events ausgeschrieben. Schaut da mal vorbei.

Na wenn sich das nicht lohnt!

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag, Sonntag    11:00-23:00
Freitag-Samstag                            11:00–00:00

Schwingenheuer

Schönbrunnstraße 1, 01097 Dresden

Die Bierbrauerei Schwingenheuer ist die erste Biobierbrauerei in Sachsen. Und das in unserer Dresdner-Neustadt. Seit 2013 produzieren die Hersteller ihr wichtigstes Bier, das Neustadt Hell, mit besonderem Augenmerk auf die Umwelt. Alle ist Bio! Neben dem Bio-NeustadtHell gibt es im Sortiment noch das Elbhang Rot, Lenins Hanf, Hecht Alt, Bio-Mittagsbier, Zitschewig Death (IPA) und den Wilden Mann. So gut wie die Namen klingen, schmeckt auch das regional erzeugte Bier.
Zu erhalten sind die besonderen Biersorten nur Dienstags und Donnerstags ab 15 Uhr in der Brauerei Schwingenheuer und in vielen Kneipen, sowie Bio Läden Dresdens.

Das Brauhaus Schwingenheuer bietet auch ein Brauseminar, für einen Preis von 119€ pro Person, an. Dabei lernt ihr Schritt für Schritt die Bierherstellung, von der Schrotung des Korns bis hin zur abschließenden Würzekochung. Dieses Seminar wird häufig auch vom Inhaber der Neustädter Hausbrauerei, Christian Schwingenheuer, selber durchgeführt. Mit 3 Mahlzeiten zwischendurch, soviel Bier wie man trinken kann, einem abschließendem Zertifikat und das Knowhow sein Bier künftig selber zu brauen, ist das doch eine perfekte Veranstaltung für alle Bierliebhaber. Wie wäre es mit einem Gutschein zum Geburtstag?

Und für die, die lieber trinken als statt herstellen, ist sicherlich eine Verkostung die bessere Variante. Für 39€ erfahrt ihr in einem kleinen Vortrag alles über das Erfrischungsgetränk was wichtig ist, und dazu noch Freibier und Essen.

Meldet euch über die Internetseite beim Brauhaus Schwingenheuer und reserviert euch einen Platz beim Brauseminar oder der Verkostung. Viel Spaß!
Wir hoffen wir konnten euch einen kleinen Einblick in Dresdens Bier-Szene geben und euch damit etwas durstig machen. Wenn ihr jetzt Lust auf ein kühles Bierchen bekommen habt proBIERt mal eine dieser Adressen aus und lasst euch in eine neue Welt des Kaltgetränkes verführen.

4 comments

  1. Als noch Magdeburger, der bald wieder in die Heimat nach Dresden ziehen wird, kenne ich solche Läden. Magdeburg hat gerade mal einen davon, was wirklich sehr überschaubar ist :-) Umso mehr freue ich mich uff de Heimat :-) wenn das angebot indem Bereich och noch größer ist….

    Viele Grüße und bis bald

    1. Hallo lieber (noch) Magdeburger!
      Dresden hat wirklich ein großes Angebot an Bierläden. Da kann nicht jede Stadt mithalten 😉
      Wo wirst du denn dein erstes kaltes Bier genießen wenn du wieder in der Heimat bist?
      Liebe Grüße!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *