tanzen

Tanz in den Mai – Tanzen lernen in Dresden

Heute möchten wir dir einige Locations vorstellen, bei denen du die verschiedensten Tanzstile erlernen kannst. Egal ob HipHop, Foxtrott, Jazzdance oder auch klassische Tänze wie Walzer und Tango, hier ist definitiv für jeden in jeder Altersklasse etwas dabei!

Tanzen nach jedem Geschmack in der Tanzschule Nebl

Die Tanzschule Nebl liegt im Stadtteil Friedrichstadt und du erreichst sie am besten über die Haltestelle „Koreanischer Platz“. Dort fahren die Straßenbahnlinien 1, 2, 6, 10 und 11. Tanzen ist perfekt um sich vom grauen Alltag zu entspannen und gleichzeitig eine sportliche Tätigkeit auszuüben, welche auch wirklich Spaß macht. In der Tanzschule ADTV Nebl gibt es Kurse für alle. So werden hier seit über 50 Jahren Menschen tänzerisch begleitet. Das Angebot reicht vom Gesellschaftstanz für jede Altersklasse, dem Kindertanz und Seniorentanz bis hin zu Zumba®Fitness. Das Kursangebot ist hier wirklich breit gefächert. So werden die Gesellschaftstänze in 2 Klassen für Beginner und Fortgeschrittene unterteilt. Diese beinhalten Tänze wie Walzer, Foxtrott, Tango, ChaCha, Jive, Rumba, Samba, Discofox und vieles mehr. Selbst für deine bevorstehende Hochzeit werden spezielle Hochzeittanzkurse angeboten, um dir einen unvergesslichen Hochzeitstag zu schaffen. Die Tanzkurse sind in der Regel auf Paartänze ausgelegt, aber es gibt auch einen Single-Tanzkurs. Die Tänze werden in der Tanzschule so unterrichtet, dass man sie vielseitig anwenden kann, egal ob in einer Disco oder auf einem Ball. So begleitet hier einen Musik aus aktuellen Charts oder aber auch Stücke welche bereits einen Kultcharakter haben.

Auch Videoclip Dancing wird in der Tanzschule Nebl angeboten, bei welchem du wie die ganz großen Stars deine eigenen Musikvideos drehen kannst.Bei den Kindertanzkursen liegt besonderes Augenmerk auf die Körperbeherrschung und das die Kinder ein Rhythmusgefühl entwickeln können. Damit deine Kinder in sicheren Händen sind, werden hier nur speziell ausgebildete Tanzlehrer/innen mit staatlich anerkannten pädagogischem Abschluss unterrichten.
Wenn du Interesse an den verschiedenen Kursen hast, solltest du am besten direkt bei der Tanzschule anrufen oder das Kontaktformular auf Ihrer Homepage nutzen. Viele der Kurse belaufen sich auf 90 Minuten Training zu mehreren Terminen. Eine allgemeine Kostenübersicht existiert daher leider nicht.

Für diesen besonderen Tag lohnt sich der Besuch eines Hochzeittanzkurses!
Für diesen besonderen Tag lohnt sich der Besuch eines Hochzeittanzkurses!

Exotisches Tanzen im Tanzzentrum Dresden

Als nächstes möchten wir dir das Tanzzentrum Dresden vorstellen. Das Tanzzentrum Dresden befindet sich auf der Schweriner Straße. Diese erreichst du wie auch die Tanzschule Nebl am besten von der Haltestelle „Koreanischer Platz“.
Im Tanzzentrum Dresden werden dir verschiedene Kurse wie Bauchtanz, Breakdance, Flamenco, Discofox, Jazzdance, HipHop, Show Ballett, Steptanz, Irish Dance oder auch Contemporary Dance angeboten. Natürlich gibt es auch Gesellschaftstänze verschiedenster Art sowie Kinder- und Seniorentanz.
Manche der Angebote richten sich direkt an Vereinsmitglieder. Viele sind aber auch ohne Mitgliedschaft möglich. Die Preise sind aufgrund der sehr vielen verschiedenen Kurse sehr unterschiedlich. So kostet beispielsweise Bauchtanz monatlich 37,- € zu je 1 Termin in der Woche.

Ballett ist ein sehr schöner, ausdruckstarker Tanz.
Ballett ist ein sehr schöner, ausdruckstarker Tanz.

Tanzschule der Meisterklasse – ADTV Tanzschule Lax

Auch erwähnenswert ist die ADTV Tanzschule Lax, welche besonders durch das seit 2006 stattfindende Training der Debütantenpaare des Semperopernballs hervorsticht, aber keine Sorge hier werden nicht nur Profis ausgebildet. Die Tanzschule Lax richtet sich genauso auch an Anfänger. Die Schule befindet sich im Stadtteil Bühlau und du erreichst sie am besten von der Haltestelle „Bühlau Ullersdorfer Platz“ aus. Das ist die Endstation der Straßenbahnlinie 11.
Kinder zwischen 3 und 4 Jahren können in der Tanzschule Lax Kindertanz bzw. im Ballett ihren Anfang mit dem Tanzen machen. Für Kinder ab 8 Jahre besteht hier auch die Möglichkeit HipHop Kurse zu belegen. Ein besonderes Angebot ist eine kostenfreie Schnupperstunde für dein Kind. Hier kannst du erst mal schauen, ob das Tanzen deinem Schützling zusagt.
Für die nächste Altersklasse ab 9 Jahre, gibt es natürlich weiterhin Ballett als Aufbau bzw. auch als Neueinstieg. Dazu können Kinder ab 10 Jahre auch Gesellschaftstänze und Paartänze erlernen.
Erwachsene können bei vielen Kursen in die Meisterklasse aufsteigen, so fängt man als Anfänger an, geht zu den fortgeschrittenen Kursen über und anschließend kommt auf einen Bronze, Silber, Gold und Goldstar zu. Ebenso werden in der Tanzschule Lax auch Hochzeitstanzkurse angeboten, welche dich perfekt auf deinen ganz besonderen Tag vorbereiten.

Interessant sind auch die Events die in der Tanzschule Lax stattfinden. Dort kannst du deine erlernten Tanzschritte unter Beweis stellen und an verschiedenen Tanzpartys sowie Galabällen teilnehmen. Weiterhin werden, falls du zu den festen Terminen beruflich unterwegs bist oder einen sehr speziellen Tanz lernen möchtest, auch Privatkurse angeboten. Zudem gibt hin und wieder verschiedene Tanzturniere.
Für die Kurse meldest du dich am besten online an. Diese finden an verschiedenen Orten in Dresden statt. Für einige Kurse zahlt man einen festen Monatsbeitrag und bei anderen je nach Anzahl der Stunden. Für mehr Informationen schaust du am besten einfach auf ihrer Homepage vorbei!

Gerade HipHop Kurse werden sehr gerne besucht!
Gerade HipHop Kurse werden sehr gerne besucht!

Dance Art Dresden e.V. – Tanzen im Seidnitzcenter

Eine weitere Möglichkeit Tanzen zu lernen, ist Dance Art Dresden e.V. , welcher bereits seit 1979 professionelles Tanzen unterrichtet. Der Verein verzeichnet mittlerweile über 200 Mitglieder. Das Tanzstudio befindet sich im Seidnitzcenter, welches du am besten mit der Buslinie 65, von der gleichnamigen Haltestelle erreichst.
Im Dance Art Dresden e.V. gibt es die Möglichkeit für Kinder am Kindertanz teilzunehmen. Es wird klasssiches Ballett, Show Ballett, Jazztanz, Breakdance, Step Dance, ägyptischer Bauchtanz angeboten. Da Tanzen nicht nur Spaß macht, sondern auch fit hält, gibt es für die besonders sportlichen unter euch auch Salszumbala, Dance Fitness und Gymnastik.
Die Dance Art Dresden war bereits auf vielen Auftritten und Tourneen weltweit unterwegs. Vielleicht bist du eines Tages ja auch dabei.

Dance Art Dresden e.V. befindet sich im Seidnitz Center!
Dance Art Dresden e.V. befindet sich im Seidnitz Center!

Tanzschule Weise – Tanzen in Blasewitz

Die Tanzschule Weise im Stadtteil Blasewitz ist auch eine empfehlenswerte Möglichkeit um das Tanzen zu erlernen. Du erreichst die Tanzschule am besten über die Haltestelle „Gottleubaer Straße“ mit den Straßenbahnlinien 4 und 10. Hier werden unter anderem Swing Tänze, West Coast Swing, Boogie und viele weitere Tänze angeboten. Für Kinder ab 4 Jahre gibt es die Möglichkeit verschiedene Kurse zu belegen. Zudem gibt es unterschiedliche Medaillenkurse, welche im Durchschnitt 90,- € für 90 Minuten zu je 10 Terminen kostet. Die Preise sind wie überall je nach Kurs sehr unterschiedlich, so kann man bereits ab 35,- € unterrichtet werden.

Weitere Tanzschulen in Dresden

Natürlich gibt es in Dresden noch viele weitere Tanzschulen, so findest du in Friedrichstadt auch das Tanzhaus Friedrichstadt oder im Stadtteil Dölzschen sowie Cossebaude das ADTV Tanzstudio Fischer. Im Stadtteil Plauen findet man das Tanzlabor Dresden, welches sich dem Gesellschaftstanz und HipHop & Jazz widmet. Interessant ist auch die Tres Tango Tanzschule, welche sich durch seltenere Kurse wie Tango und Salsa & Rueda auszeichnet. Auch der BAILAMOR SALSA-Club und deren Tanzschule in der äußeren Neustadt, widmen sich der lateinamerikanischen Tanzmusik.

Wie du sehen kannst, gibt es in Dresden sehr viele Möglichkeiten perfekt Tanzen zu lernen und gerade auch um neue Bekanntschaften zu schließen, eignet sich Tanzen hervorragend.
Kennst du weitere Orte an welchen Tanz in Dresden gelehrt wird? Dann schreib sie uns gerne in die Kommentare!

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *