Titelbild Blasewitz

Blasewitz – Alles Schiller oder was?

In einem unserer letzten Beiträge haben wir dir das Villen-Viertel Loschwitz vorgestellt. Diesmal möchten wir einen Sprung auf die andere Seite der Elbe wagen und dir zeigen, wie du im schnell wachsenden Viertel Blasewitz wohnen und leben kannst.  All das und was sonst noch so in Blasewitz los ist, erfährst du in diesem Beitrag.

Lage


Blasewitz genießt eine sehr zentrale Lage und ist quasi das Herz Dresdens. Die Loschwitzer Brücke – auch bekannt als das Blaue Wunder – verbindet die durch die Elbe getrennten Stadteile Blasewitz und Loschwitz miteinander. Benachbarte Stadtteile sind: Loschwitz im Norden, Tolkewitz im Osten, Striesen im Süden und Johannstadt im Westen.

Wohnen

Die detailreichen Villen und Landhäuser in Blasewitz sind ein echter Hingucker
Die detailreichen Villen und Landhäuser in Blasewitz sind echte Hingucker.

Besonders in den Bereichen entlang der Elbe findest du in Blasewitz wunderschöne Villen und Landhäuser aus der Gründerzeit. Teilweise sind die Außenfassaden der Villen mit Jugendstilelementen verziert, die die damalige moderne des Viertels einleiteten und heute einen hohen historischen Wert haben. Damals wie heute, fühlen sich Künstler und Kreative sehr wohl in Blasewitz. Das wohl bekannteste Beispiel dafür war Friedrich Schiller, der in seiner Gedichtreihe Wallenstein Lager, Gustel von Blasewitz, die damalige Gastwirtstochter der Fleischerschen Schenke (heute Schillergarten), mitspielen ließ.

Wie auch schon im 19. Jahrhundert zählt Blasewitz auch heute zu den gehobenen Wohngegenden Dresdens. Besonders beliebt ist Blasewitz bei Familien und Singles wegen seinem ganz eigenem Flair und der nahen Distanz zur Innenstadt. Die Einzigartigkeit Blasewitz‘ wissen nicht nur seine Einwohner zu schätzen. Der Stadtteil ist aufgrund seiner historisch wertvollen Architektur auch ein wahrer Touristenmagnet.

Ein Großteil der historischen Villen wurden in den 90er Jahren restauriert
Ein Großteil der historischen Villen wurden in den 90er Jahren restauriert.

In den 90er Jahren zog eine große Sanierungswelle durch den Stadtteil, was seine Attraktivität als Wohnviertel deutlich steigerte. Seitdem wird Blasewitz wieder zunehmend beliebter. Derzeit zählt der Stadtteil ca. 9.000 Einwohner, zu denen sich jährlich etwa 600 neue Bewohner hinzugesellen.

Verkehr

Der Schillerplatz gilt als zentraler Verkehrsknotenpunkt in Blasewitz. Von hier aus transportieren euch die Buslinien 61, 63, 65 und die Bahnlinien 6 und 12 in die Innenstadt sowie die umliegenden Stadtteile
Der Schillerplatz gilt als zentraler Verkehrsknotenpunkt in Blasewitz. Von hier aus transportieren euch die Buslinien 61, 63, 65 und die Bahnlinien 6 und 12 in die Innenstadt sowie in die umliegenden Stadtteile

Auf ein eigenes Auto bist du in Blasewitz nicht unbedingt angewiesen! Die Parksituation ist genau wie in vielen Dresdener Stadtteilen ohnehin nicht die Beste. Der öffentliche Nahverkehr ist hier jedoch sehr gut ausgebaut und befördert dich in kürzester Zeit in die umliegenden Stadtteile, aber auch die Innenstadt erreichst du bequem mit Bus oder Bahn in ca. 10 min. Der Dreh- und Angelpunkt für Autofahrer und für den öffentlichen Verkehr ist der Schillerplatz. Von hier aus fahren die Buslinien 61, 63, 65 und die Bahnlinien 6 und 12.

Bei Bewohnern und Touristen gleichermaßen beliebt ist der Elbradweg. Dieser führt dich nicht nur in die umliegenden Stadtteile sonder auch in die Dresdener-Innenstadt.

Weitere Infos zum öffentlichen Nahverkehr findest du hier.

Informationen zum Elbradweg findest du hier.

Essen und Trinken

In bester Lage, genau neben dem Blauen Wunder, findest du den Schillergarten
In bester Lage, genau neben dem Blauen Wunder, findest du den Schillergarten.

Ganz nach deinem Geschmack sollte die reichhaltige Auswahl an Restaurants, Imbissen, Cafés und Bars sein. In Blasewitz muss garantiert keiner verhungern oder verdursten!

Auch über die Stadtgrenzen hinaus ist der Schillergarten ein absolutes Highlight. Nicht nur weil der bekannte Schriftsteller Friedrich Schiller, der übrigens auch Namensgeber des Schillergartens ist, hier zu Lebzeiten speiste und trank, sondern weil er auch heute noch durch sein einzigartiges Ambiente und seine lokale/gutbürgerliche Küche aus der Masse heraussticht. Wer sich selbst von der Einzigartigkeit des Lokals überzeugen möchte sollte allerdings unbedingt im voraus reservieren. Der Schillergarten ist jedoch mehr als nur ein reines Restaurant. Vielmehr besteht er aus 4 Teilbereichen. Neben dem Restaurant kannst du es dir in der sonnigen Jahreszeit auch im hauseigenen Biergärten gemütlich machen, der übrigens auch einer der größten Biergarten Dresdens ist. Zudem beinhaltet der Schillergarten ein Café, das ganzjährig geöffnet ist, sowie einen Veranstaltungsraum in dem du beispielsweise deinem nächsten Geburtstag feiern oder ein Meeting mit deinen Kollegen abhalten kannst.

Kaum ein Dresdener Stadtteil bietet eine so hohe Dichte an Restaurants, Imbissen und Cafés, wie Blasewitz. Neben dem Schillergarten gibt es noch zahlreiche andere Möglichkeiten den kleinen oder großen Hunger zu stillen. Zu beachten ist, dass die Restaurants entlang der Elbe und in direkter Nähe zum Blauen Wunder, recht hohe Preise veranschlagen. Durch die perfekte Lage und die gute Qualität der Speisen, kann dies allerdings gerechtfertigt werden. Auf dem Schillerplatz und am Blauen Wunder  konzentrieren sich die Lokale besonders. Ob eine Currywurst bei Curry und Co. oder einen Kaffee im Charlottes Enkel. Hier wirst du sicher fündig.

Eine Übersicht über Restaurants, Imbissen, Cafés und Bars findest du hier

Einkaufen

In der Schillergalerie, direkt am Schillerplatz, findest du alles für deinen täglichen Bedarf
In der Schillergalerie, direkt am Schillerplatz, findest du alles für deinen täglichen Bedarf.

Shoppen macht in Blasewitz besonders viel Spaß! Der Schillerplatz befindet sich in direkter Nähe zur Elbe und ist nicht nur der Hauptverkehrsknotenpunkt sondern auch DIE Blasewitzer-Shoppingmeile. Neben den gängigen Läden, wie Bäckern, Fleischern und Drogeriemärkten findest du auch kleine exklusive Läden. Im Spielwaren Geschäft am Blauen Wunder gibt es ein großes Sortiment an liebevoll gestalteten Holz- und Kinderspielzeug. Hier staunen nicht nur die Jüngsten. Bei so viel Detailverliebtheit möchtest wahrscheinlich auch du am Liebsten wieder Kind sein.

Nicht nur Musikinteressierte sollten unbedingt mal bei dem Geigenbauer Gläsel vorbei schauen. Der Inhaber Thomas Gläsel führt in seinem Geschäft am Schillerplatz die Geigenbauer-Tradition seiner Familie fort, indem er hochwertige Streichinstrumente in liebevoller Handarbeit herstellt.

Die Boutique Besonders lässt viele Frauenherzen höher schlagen. Hier warten einzigartige Kleidungsstücke und Accessoires nur darauf von euch entdeckt und anprobiert zu werden. Schau doch mal vorbei, vielleicht findest du dein neues Lieblingsteil.

Abseits der kleinen Läden, bietet dir Blasewitz mit der Schillergalerie auch ein Einkaufszentrum. Das Motto lautet auch hier „klein aber fein“. Ein bunter Mix aus 32 Geschäften, Praxen und Dienstleitsungsunternehmen ist der erste Anlaufpunkt für den täglichen Bedarf der Blasewitzer. Ein Highlight der Galerie ist definitiv der Fischmarkt im Untergeschoss. Das Konzept des Geschäftes wurde bereits mehrfach preisgekrönt und besticht durch immer frische Waren, die sehr einladend präsentiert werden.

Freizeit

Mit über 700 Mitgliedern ist der Tennisclub Blau Weiss der größte Sportverein der neuen Bundesländer
Mit über 700 Mitgliedern ist der Tennisclub Blau Weiss der größte Sportverein der neuen Bundesländer.

In Sachen Freizeitaktivitäten hat Blasewitz allerhand zu bieten. Wenn du dich dem Wasser verbunden fühlst, kannst du im ältesten Segelverein Sachsens, dem Blauen Wunder e.V., Drachenboote ausleihen. Wer lieber in einem Kanu anstatt in einem Drachenboot sitzt, der wird bei dem Verein Kanusport Dresden e.V. fündig. Und falls du doch lieber festen Boden unter den Füßen hast, bietet sich zu jeder Jahreszeit ein Spaziergang entlang der Elbe an. Von hier aus hast du nicht nur einen einmaligen Blick auf die Elbschlösser, sondern kannst auch bei einem Kaffee oder einem Stück Kuchen in einem der Cafés entlang der Elbe deine Zeit genießen. Der gut ausgebaute Elbradweg eignet sich hervorragend für Fahrradbegeisterte und lädt zu einer entspannten Fahrradtour ein.

Willst du in die Fußstapfen von Boris Becker treten, kannst du deinen Tennisarm im T.C. Blaus-Weiss-Dresden e.V. trainieren. Die Beliebtheit des Vereins zeigt sich in seiner Größe. Mit über 700 Mitgliedern ist der T.C. Blau-Weiss der größte Sportverein der neuen Bundesländer und bietet dir auf 16 Feldern genug Platz um an deinen Topspins zu feilen.

Kultur kommt in Blasewitz auch nicht zu kurz! Neben den wunderschönen Villen und Landhäuser, die an sich eigentlich schon ein kulturelles Highlight darstellen, gibt es auch viele weitere Möglichkeiten eure Freizeit zu versüßen. Direkt am Schillerplatz findest du ein CinemaxX-Kino, indem alle aktuellen Mainstreamfilme präsentiert werden. Magst du eher kleine gemütliche Kinos und Independentfilme, kommst du im Programmkino Ost, auf der Schandquerstraße sicher auf deine Kosten.

Geheimtipp

Warst du schonmal in einer Sternwarte? Egal wie deine Antwort lautet, diese Sternwarte solltest du auf jeden Fall gesehen haben. Die Alexander-Frantz-Sternwarte zählt zu einer der ältesten in Europa. Die fast 100 Jahre alte Sternwarte nimmt dich mit auf eine Reise zu weit entfernten Sternen.

Familienleben

Das Blasewitz ein familienfreundliches Viertel ist, beweist nicht zuletzt die Dichte an Schulen und Kindergärten
Das Blasewitz ein familienfreundliches Viertel ist, beweist nicht zuletzt die Dichte an Schulen und Kindergärten.

Seine Familienfreundlichkeit zeigt Blasewitz vor allem durch die zahlreichen Schulen und Kindertageseinrichtungen, ebenso wie durch seine gute ärztliche Versorgung. Auch der nahegelegene Waldpark steigert die Lebensqualität und lädt zu sportlichen Aktivitäten, sowie zum Spielen und Verweilen mit den Kleinsten ein. Der 2008 eröffnete Spielplatz liegt malerisch zwischen den Bäumen des Waldparks und ist mit seinen vielfältigen Spiel- und Klettermöglichkeiten ein echtes Abenteuer für Kinder.

Schulen in Blasewitz

Kindertageseinrichtungen in Blasewitz

Eine Top-Wohnlage in direkter Elbnähe mit einzigartigen Villen und Landhäusern, gute Shoppingmöglichkeiten und kleine exklusive Läden, ein breites Freizeitangebot, viele Sportmöglichkeiten,  eine erstklassiges Verkehrsanbindung und ein gutes Bildungsangebot – All das ist Blasewitz! Und all das hat natürlich seinen Preis, denn das Mietniveau ist in Blasewitz höher als in anderen Dresdener Stadtteilen. Wenn du bereit bist, für eine hohe Lebensqualität etwas tiefer in die Tasche zu greifen, dann bist du in Blasewitz bestens aufgehoben.

Freundlich unterstützt von SAXOWERT Immobilien GmbH & Co. KG

Saxowert logo

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *