Trödel

Schatzjäger aufgepasst – Trödelmärkte in Dresden

Heute nehmen wir für dich die verschiedensten Trödelmärkte in Dresden genauer unter die Lupe. Wir zeigen dir wann und wo ein Flohmarkt stattfindet, wo du Schnäppchen machen kannst und verborgene Schätze findest.

Markthalle Dresden – Kunst-, Antik- Trödelmarkt

Der wohl größte Trödelmarkt von Dresden befindet sich in der Neustädter Markthalle. Diese ist nahe dem goldenen Reiter gelegen. Am besten erreichst du sie von der Haltestelle „Carolaplatz“. Dort fahren aktuell die Straßenbahnlinien 3,7, 8 und 9.
Der Trödelmarkt in der Markthalle erstreckt sich über zwei Etagen. Hier findest du oft besondere Schätze, wie alte analoge Kameras, verschiedene Gemälde, Bücher die fast ein Jahrhundert alt sind, die verschiedensten Dinge aus Porzellan, etliche Spielzeuge, Puppen, Modelleisenbahnen aber auch verschiedene Dekoartikel und Möbel für deine Wohnung. Auch Plattenspieler und sogar Grammophone haben wir hier gesehen.
Der Trödelmarkt findet jeden Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie an einigen Sonntagen statt.
Für weitere Informationen kannst du gerne auf ihrer Homepage vorbeischauen.
In der Neustädter Markthalle wird man fast immer etwas ganz besonderes finden.

In der Neustädter Markthalle findet jeden Samstag ein Trödelmarkt statt!
In der Neustädter Markthalle findet jeden Samstag ein Trödelmarkt statt!

Elbeflohmarkt – Ein Flohmarkt für jeden

Wie der Name schon andeutet, befindet sich der Elbeflohmarkt unmittelbar am namensgebenden Fluss, direkt neben der Albertbrücke. Diese erreichst du am besten über die Haltestelle „Sachsenallee“ mit den Straßenbahnlinien 6 und 13. Von dort aus gelangst du problemlos zu der Albertbrücke und direkt neben dieser gibt es einen Abstieg der an das Elbufer und welcher zu dem Flohmarkt führt.
Der Elbeflohmarkt findet ebenfalls jeden Samstag und an einigen Sonntagen statt.
Gefühlt gibt es hier wirklich alles. Jeder kann an dem Flohmarkt zu einer kleinen Gebühr von derzeit 12,- € pro Meter teilnehmen und dadurch werden alle möglichen Dinge angeboten.
Weitere Informationen findest du auf ihrer Homepage.

Ladyfashion Flohmarkt – Das Paradies jeder Frau 💁‍♀️

Der Ladyfashion Flohmarkt, welcher wie der Name bereits andeutet, sich speziell an Frauen richtet, findet am 07.04.2018 in der Messehalle Dresden statt. Die Messehalle Dresden erreichst du am besten von der Haltestelle „Messe Dresden“ mit der Straßenbahnlinie 10.
Bei diesem Flohmarkt handelt es sich im weitesten Sinne um einen Second Hand Flohmarkt, auch wenn es einige Neuwaren gibt. Der Ladyfashion Flohmarkt konzentriert sich vollstens auf Kleidungstücke für Frauen. Hier kann man seine aus der Mode gekommenen oder blind im Kaufrausch gekauften Sachen wieder verkaufen.
Da sehr viele Kleidungsstücke zu Schnäppchenpreisen angeboten werden, kann man sich hier schnell komplett neu einkleiden. Hin und wieder wird man auf dem Flohmarkt auch auf verschiedenste Designerstücke stoßen, welche man erwerben kann. Der Eintritt für die Messe beläuft sich auf 4,- € pro Person.
Für weitere Informationen schaue gerne auf der Homepage vorbei!

©PR Der Ladyfashion Flohmarkt bietet von allem etwas!
©PR Der Ladyfashion Flohmarkt bietet von allem etwas!

Hosenscheisser Flohmarkt

Auch wenn der Name seltsam klingt, gibt es hier ähnlich wie beim Ladyfashion Flohmarkt speziell Dinge für eine bestimmte Zielgruppe. So richtet sich dieser Markt direkt an die Eltern. Wie es so oft ist, wachsen Kinder sehr schnell aus ihren gerade gekauften Kleidungsstücken heraus oder das Lieblingsspielzeug wird durch ein neues ersetzt. Hier findest du Second Hand Ware für Kinder, aus so ziemlich jedem Bereich. Egal ob Mode, Möbel, Skateboards, Inlineskater, Plüschtiere, Kinderwagen, Brett-, Karten- oder Computerspiele, hier wirst du definitiv etwas finden, worüber sich dein Kind freut! Der Eintritt des Flohmarktes liegt bei 3,- € pro Person. Kinder bis 14 Jahre können ihn kostenfrei besuchen und somit ihren Eltern direkt zeigen was sie gerne hätten :) .
Der Hosenscheisser Flohmarkt findet ebenfalls in der Messe Dresden, am 08.04.2018, statt.

©PR Im Hosenscheisser Flohmarkt wirst du definitiv für deinen kleinsten etwas finden!
©PR Im Hosenscheisser Flohmarkt wirst du definitiv für deinen kleinsten etwas finden!

Stoffmarkt Holland – Paradies für Textilien

Der Stoffmarkt Holland ist nicht wirklich ein Flohmarkt, passt aber von seinem Angebot recht gut hier rein. Dort findest du ein wirklich umfangreiches Angebot an den verschiedensten Stoffen, wie Gardinenstoffe, Dekostoffe, Patchworkstoffe, Polsterstoffe und viele weitere Textilien. Auch Schnittmuster für Kleidungsstücke, welche du zum Nähen verwenden kannst, wirst du hier finden. Der Stoffmarkt ist ein guter Ort um relativ günstig an große Stücke der verschiedensten Stoffe zu gelangen. So steht der nächsten Osterdekoration, dem nächsten Kleidungsstück oder auch Cosplay, Kissenbezügen und vielen anderen Dingen nichts mehr im Wege.
Der Stoffmarkt Holland findet am kommenden Samstag den 24.03.2018 auf dem Altmarkt von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Den Dresdner Altmarkt erreichst du am besten von der gleichnamigen Haltestelle mit den Straßenbahnlinien 1,2 und 4. Ein Besuch diese Woche lohnt sich, denn der Stoffmarkt kommt erst am 21.10.2018 wieder nach Dresden.

Weitere Floh- und Trödelmärkte

Natürlich gibt es noch Unmengen weiterer Flohmärkte. So findet jetzt am kommenden Samstag den 24.03.2018 der Kindersachenflohmarkt im Familienzentrum Heiderand von 09.00 bis 12.00 Uhr statt. Hier findest du alle möglichen Dinge für die Kleinsten. Der Flohmarkt befindet sich auf der Boltenhagener Straße 70 in 01109 Dresden. Du erreichst ihn an besten mit den Buslinien 70 und 308 von der Haltestelle „Ahlbecker Straße“.

Ein weiterer Kindersachenflohmarkt findet in der „JohannStadthalle“ zum 17. Mal am 29.04.2018 von 09.00 bis 12.00 Uhr statt. Die Stadthalle erreichst du am besten über die Haltestelle „Gabelsbergerstraße“ mit der Straßenbahnlinie 12 oder der Buslinie 64.

©PR Die Flohmärkte, wie der Hosenscheißer Flohmarkt sind immer gut besucht!
©PR Die Flohmärkte, wie der Hosenscheißer Flohmarkt sind immer gut besucht!

Am 08.04.2018 findet im Alten Schlachthof von Dresden ein Schallplatten & CD Flohmarkt mit dem Namen „FIRST AND LAST“ statt. Hier kannst du Tonträger finden, welche es schon längst nicht mehr in Geschäften zu finden gibt. Alte Platten von den Beatles und sogar einige sehr seltene Exemplare schaffen es oft in den Markt. Natürlich gibt es nicht nur Schallplatten und CD’s. Man findet auch viel Merchandise wie T-Shirts, Literatur, Poster und vieles mehr. Hier wird dein Fanherz definitiv höher schlagen! Der Eintritt für den Markt beläuft sich auf 3,- € pro Person und du erreichst den Alten Schlachthof am besten von der Haltestelle „Alter Schlachthof“ mit den Straßenbahnlinien 4 oder 9.

Ein Flohmarkt der sich besonders an Filmfans von heute und vergangener Tage richtet, ist die Filmbörse und Autogrammbörse Dresden. Diese findet am 05.05.2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Ufa-Kristallpalast statt. Es gibt ein reichliches Angebot. Hier kannst du alte Filmposter und Plakate finden. Filme auf alten VHS bis zu Bluray sind ebenfalls mit dabei. Es gibt Autogrammkarten zu kaufen, Fotos von Stars, Filmmagazine, Comics und vielem mehr.
Den Ufa-Kristallpalast erreichst du am besten über die Haltestelle „Walpurgisstraße“ mit den Straßenbahnlinien 3, 7, 8, 9, 11 und 12. Du kannst es nicht übersehen.

Passend zum Kino, kannst du hier ganz selten Exemplare der Filmgeschichte bekommen!
Passend zum Kino, kannst du hier ganz selten Exemplare der Filmgeschichte bekommen!

Ein weiterer Antik- und Trödelmarkt in ähnlicher Form wie der Neustädter Markthalle findet ebenfalls jeden Samstag und immer am ersten Sonntag des Monats am Haus der Presse statt. Hier wirst du auch auf Unmengen verschiedenster antiker Schätze stoßen. Das Haus der Presse erreichst du am besten von der Haltestelle „Dresden Kongresszentrum / Haus der Presse“ mit den Straßenbahnlinien 1, 4, 6, 10 und 11.

Aber auch für Modelleisenbahnenliebhaber gibt es einen passenden Trödelmarkt. Zwar findet man hin und wieder auch in der Neustädter Markthalle einige Waggons, Gleise und Bastelutensilien, aber die Modellbahnbörse & Modellautobörse in der Alten Mensa Dresden widmet sich ausschließlich diesem Hobby. Sollte man also sehr an Modellbau interessiert sein und besonders nach alten Modellen suchen, ist man hier an der richtigen Adresse. Natürlich gibt es hier nicht nur alte Modelle, auch Modelle die erst kürzlich auf den Markt gekommen sind, findet man hier. Die Alte Mensa Dresden erreichst du am besten über die Haltestelle „Dresden Mommsenstraße“ mit den Buslinien 66, 352, 360 und 366. Der Eintritt in den Markt beträgt pro Person 3,- € und für Kinder bis 14 Jahre 1,- €.

Hier ist für jeden Modellauto Fan etwas dabei!
Hier ist für jeden Modellauto Fan etwas dabei!

Wie du siehst gibt es einige Märkte in Dresden bei denen du garantiert immer etwas Ausgefallenes finden wirst. Schau doch am besten Samstag bei einem mal vorbei.
Kennst du noch weitere Trödel- und Flohmärkte in Dresden? Welcher ist dein liebster Markt? Schreib es uns gerne in die Kommentare!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *