DIY IN DRESDEN

DIY in Dresden

Bastelst du für dein Leben gern? Dann haben wir heute genau den richtigen Artikel für dich. Etwas selbst zu entwerfen ist aktuell voll im Trend, egal ob es sich um Schmuck, Dekorationen für Ostern und Weihnachten, Geschenke, Gestecke, Lichter, Textilien und anderes handelt.
Die Liebe eigene Dinge zu kreieren ist unter vielen, egal ob groß oder klein, weit verbreitet und macht auch vor Dresden nicht halt.

Theoretisch ist jedes Geschäft ein DIY Paradies, denn du wirst immer Dinge finden, welche du in irgendeiner Weise zum basteln verwenden kannst. Wir möchten uns heute allerdings auf die Geschäfte fokussieren, die sich genau diesem Thema widmen.

DIY erfreut sich immer größerer Beliebtheit!
DIY erfreut sich immer größerer Beliebtheit!

Ideeshop in der Centrumgalerie

Die erste Adresse an die man wohl bei kreativen Basteleien denkt, ist der Ideeshop in der Centrumgalerie. Die Centrumgalerie erreichst du am besten von der Haltestelle „Walpurgisstraße“ mit den Straßenbahnnlinien 3, 7,8, 9 und 11. Von dort aus sind es nur noch 5 Minuten zu Fuß.
Hier findest du alles mögliche. So gibt es im Ideeshop direkt beim Eingangsbereich Unmengen an Materialien um sich eigene Amulette, Ketten und Ringe zu gestalten. Hier ist für jeden Bastler etwas dabei. So findest du fast fertige Ketten, in welche du nur noch dein Motiv einbringen musst oder du startest von Grund auf neu. Hier beginnt es bei der Auswahl des Bandes, soll es Leder, Kunstleder, Silber oder Gold sein? Dann geht es weiter zum Verschluss, den Steinchen, Formen, über die Motive und vielen Details mehr. Weiterhin kannst du im Ideeshop viel Material für dein perfektes Fotobuch finden. Du kannst deine Bilderrahmen mit passenden Passepartout aufhübschen und es gibt auch allerlei Zeug, mit denen du deine Wohnung wunderbar individuell gestalten kannst.
Auch Kunstartikel kannst du in sehr großen Mengen erwerben, mit welchen du deiner Kreativität auf Papier und Leinwand freien Lauf lassen kannst. So gibt es die verschiedensten Materialien wie Aquarellfarben, Acrylfarben, Ölfarben, Pastell und und und. Natürlich findest du auch entsprechende Pinsel und andere Utensilien, wie Leinwände, Papiere, Malmittel und mehr.
Das Geschäft ist ebenfalls auf anstehende Festtage und Jahreszeiten vorbereitet. So gab es zu Weihnachten eine riesige Auswahl an künstlichen Blumen für Gestecke, so auch Pilze, Tannenzapfen und Figuren. Damit war dir der perfekte Adventskranz sicher. Selbst eigene Christbaumkugeln und Schneekugeln, mit eigens gestalteten Innenleben waren möglich. Nun wird es nicht mehr lange dauern, bis du dich auch für Ostern perfekt ausrüsten kannst.
Es gibt auch eine kleine Auswahl an Stoffen, mit welchen du nähen, sticken, stricken und häkeln kannst.

Auch für Ostern wird es bald wieder viele Materialien geben!
Auch für Ostern wird es bald wieder viele Materialien geben!

Kunstfachmärkte: Gestaecker und Boesner

Natürlich dürfen auch Kunstfachmärkte wie Gerstäcker und Boesner in der heutigen Erwähnung nicht fehlen. Hier konzentriert sich zwar das Angebot fast ausschließlich auf die Gestaltung mit Farben wie Acryl, Tempera, Goache, Aquarell, Öl und Stiften auf Papier und Leinwand. Dennoch findest du auch Materialien um Schmuck selbst zu entwerfen, sowie verschiedene Bastelutensilien für Kinder. Du kannst abseits sehr viele interessante Dinge finden. So gibt es unter anderem Brennwerkzeuge, mit welchen du wunderschöne Bilder in Holz brennen kannst, welche sich zu einem perfekten Geschenk eignen! Damit kannst du eigene Namensschilder kreieren oder kleine Bildchen im Holz verewigen.
Wolltest du schon immer deine eigene Vase, deinen eigenen Krug oder eine eigene Schale gestalten? Dann findest du auch in beiden Geschäften die perfekten Utensilien um zu Töpfern.
Gerade für Kinder ist es sehr interessant, es macht Spaß und für den an der Luft trocknenden Ton braucht man nicht mal einen Brennofen. So entstehen wunderschöne kleine Figuren im Kinderzimmer. Natürlich kann man damit und mit ähnlichen Materialien, auch die Abdrücke der Hände der kleinen verewigen. Wenn sie mal älter werden ist das eine sehr schöne Erinnerung. Sicher wirst du auch bald Farben zum Ostereier bemalen finden. Die Kunstfachmärkte haben unter anderem auch einen große Auswahl an Büchern. Hier gibt es den ein oder anderen Tipp.

Hin und wieder werden in Gerstäcker auch verschiedene Events wie Ausstellungen, Zeichenkurse und ähnliches angeboten. Nutze das Angebot!

Der Kunstfachmarkt Gerstäcker befindet sich bei der Haltestelle „Heeresbäckerei“. Diese erreichst du am besten mit der Straßenbahnlinie 7 oder 8. Wenn du zu Boesner möchtest, erreichst du diesen am besten mit der Buslinie 65 über die Haltestelle „Niederseidewitzer Weg“.

Malen und Zeichnen ist besonders beliebt!
Malen und Zeichnen ist besonders beliebt!

Messen in Dresden

Auch gibt es jährlich Messen in Dresden, welche sich voll und ganz dem Thema DIY widmen.
Insbesondere der Kreativmarkt Dresden widmet sich diesem Thema. Dieser findet dieses Jahr wieder im November statt. Hier kannst du direkt für Weihnachten dir passende Anregungen und Tipps holen und die dazugehörigen Materialien erwerben. Wir werden dieses Jahr sicher auch für dich vor Ort sein und dir den Kreativmarkt Dresden genauer vorstellen.

Andere Möglichkeiten für DIY

Wer hätte es gedacht, aber auch ein super Geheimtipp sind Baumärkte sowie Gärtnereien. Wenn du genug Phantasie hast, sind dir hier keine Grenzen gesetzt. Du wirst nicht nur schwere und sperrige Dinge finden, sonder auch viel Kleinzeug. Auf den ersten Blick erscheint vieles unscheinbar, aber es lassen sich viele Materialien für deine Kreativität nutzen. Wenn man erfinderisch ist, findet man hier genug Utensilien für interessante Skulpturen. Auch das Steinsortiment ist empfehlenswert. Hier wird sich der ein oder andere Stein für ein neues Schmuckstück finden lassen oder du klebst dir damit ein eigenes Mosaik! Nicht zu vergessen die große Auswahl an Holz. Eigene Möbelstücke erstellen ist natürlich auch DIY, aber man kann damit auch wunderbar kleine Schmuckkisten entwerfen oder die Hölzer super zum Basteln für Ostern nutzen.

Natürlich sind auch viele Textilläden ein Paradies für DIY. Wie anfangs bereits erwähnt ist DIY extrem breit gefächert. Wer seine eigene Kleidung, Kostüme, Cosplay, Decken und anderes entwerfen möchte, ist sehr gut in unseren Textilgeschäften aufgehoben. Noch besser du besuchst den Stoffmarkt Holland in Dresden! Hier wirst du viele Schnäppchen finden! Aber Achtung, er ist sehr gut besucht. Du solltest also etwas mehr Zeit einplanen. Der nächste Termin für den Stoffmarkt ist der 23.03.2019 in Dresden. Er befindet sich auf dem Altmarkt und du erreichst ihn am besten über die gleichnamige Haltestelle. Dort findest du für jeden Anlass die perfekten Textilien.

Jegliche Arbeit mit Textilien kann zu wundervollen Ergebnissen führen!
Jegliche Arbeit mit Textilien kann zu wundervollen Ergebnissen führen!

Du siehst, es gibt sehr viele Möglichkeiten in Dresden! Kennst du noch weitere DIY Geschäfte?
Entwirfst du auch eigene Dinge? Schreib es uns gerne in die Kommentare. Wir wünschen dir viel Spaß beim stöbern und basteln!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *