Oberpoyritz geht wie viele andere Dresdner Stadtteile als ehemaliges Fischerdorf hervor. Die Bewohner lebten hauptsächlich von der Fischerei, aber auch von Acker- und Weinbau sowie der Bienenzucht. Sein dörflicher Charakter…

Die Dresdner Elbhänge bieten für viele eine attraktive Wohnlage! Niederpoyritz verzaubert mit seiner ruhigen, idyllischen Landschaft sowie einem hervorragenden Blick auf Dresden und Umgebung. Im benachbarten Stadtteil Wachwitz befindet sich der Dresdner Fernsehturm und…

Gohlis liegt südlich der Elbe am schönen Elberadweg und ist der Ortschaft Cossebaude zugehörig. Das Wahrzeichen des Stadtteils ist die berühmte Gohliser Windmühle! Das ehemalige Fischerdorf ist durch seine vielen…

64 Stadtteile. 62% Grünflächen. 297.322 Wohnungen. Und alle unterschiedlich. Es ist nicht einfach die passende Wohngegend zu finden. Gerade mit Nachwuchs in der Landeshauptstadt freut man sich über Tipps und Hinweise…

Langebrück ist ein Stadtteil von Dresden, welcher direkt an der Dresdner Heide angrenzt. Aufgrund dieser besonderen Lage ist es ein beliebtes Ziel für Wanderlustige. Die Gemeinde zählt derzeit in etwa…

Im Osten der Landeshauptstadt Dresden liegt der Stadtteil Laubegast, er wird  nördlich von der Elbe und südlich von einem alten Elbarm begrenzt. Das ehemalige Fischerdorf zeigt auch heute noch seinen…