Gompitzer Höhe in Pennrich

Pennrich – Ruhiges Wohnen auf der Gompitzer Höhe

Pennrich befindet sich am westlichen Stadtrand Dresdens und ist der Ortschaft Gompitz zugehörig. Das ehemalige Rundlingsdorf, welches lange Zeit landwirtschaftlich geprägt war, mauserte sich zusammen mit Gompitz zu einem Stadtteil Dresdens heran. 

In den 90ern entstanden in Pennrich eine Vielzahl von Einfamilienhäusern. Auf der Gompitzer Höhe findet man den Gompitz Park mit einigen Geschäften und Freizeitmöglichkeiten. Das rustikale Restaurant KITZO Alpenstüberl´ lädt im einzigartigen Jagd – Ambiente zum Verweilen ein.

Lage

Pennrich befindet sich am westlichen Stadtrand Dresdens und ist dem Ortsamtsbereich Gompitz zugehörig. Umliegende Stadtteile und Gebiete sind Roitzsch, Podemus und Ockerwitz im Norden. Im Osten wird Pennrich durch Gorbitz und Altfranken begrenzt. Im Süden grenzt Wurgwitz an, im Westen wird der Stadtteil durch Steinbach begrenzt.
Pennrich ist über die Bundesautobahn 17 (Abfahrt Dresden-Gorbitz) und die Bundesstraße 173 erreichbar. Weiterhin verkehrt hier die Straßenbahn- Linie 7 und die Bus- Linie 91, welche Pennrich mit Unkersdorf, Brabschütz, Merbitz und Cotta verbindet.

In Pennrich und Umgebung verkehren folgende Linien:

Straßenbahn- Linien

  • 7 (Pennrich – Weixdorf)

Bus- Linien

  • 91 (Gompitz – Cotta)

Die passende Verbindung findest du hier!

Geschichte

Pennrich wurde erstmals 1378 als „Penerik-Ranczwicz“ erwähnt, was auf seine sorbische Herkunft zurückführt und soviel wie „Siedlung, wo gerodet wurde“ bedeutet.
Der Ort entstand bereits im frühen Mittelalter als Rundweiler, welcher vermutlich als slawische Siedlung bewohnt wurde. 1655 entstand das kurfürstliche Vorwerk Pennrich, welches zum Kammergut Gorbitz gehörte. Die ehemalige Siedlung wurde durch Kriege immer wieder beschädigt und teilweise zestört. 1839 wurde aus den sieben Gütern des Dorfes Pennrich eine Landgemeinde gebildet. Das bisherige Vorwerk blieb ein eigenständiger Gutsbezirk.

Pennrich blieb lange Zeit von der Landwirtschaft geprägt. Nach dem Ersten Weltkrieg und im Laufe der Industrialisierung wuchs der Stadtteil zu einer Vorstadtgemeinde heran. 1950 wurde Pennrich nach Gompitz eingemeindet. 1999 schloss sich der Stadtteil zusammen mit Gompitz zu Dresden an.

Steins Hof in Pennrich
Steins Hof in Pennrich

Wohnen

Ab 1990 entstanden in Pennrich eine Vielzahl von Einfamilienhäusern. An der B 173 findet man im Gewerbegebiet Gompitz einen Bau- und Möbelgroßmarkt, ein Hotel sowie ein Restaurant.
Auf der Altnossener Straße findet man den Dorfkern mit seinen Wohnstallhäusern und dem alten Gasthof Pennrich.

Dorfkern Pennrich
Dorfkern Pennrich

Freizeit

Pennrich bietet einige nahe Erholungsmöglichkeiten wie den Pennricher Bach. In der Nähe findest du einen schönen Weg, der dich an verschiedenen Stationen über die Natur vorbei führt. Die Landschaft eignet sich hervorragend zum Wandern und winkt hin und wieder mit einer sehr schönen Aussicht. Auf der Gompitzer Höhe gibt es ein kleines Zentrum mit einem Fitnessstudio.

Naturpfad in Pennrich
Naturpfad in Pennrich

Freizeitmöglichkeiten in Pennrich und Umgebung:

  • Pennricher Bach
  • Gompitz Park an der Gompitzer Höhe
  • Megafit Fitnessstudio Dresden

Essen und Trinken

KITZO Alpenstüberl´

Das Restaurant KITZO Alpenstüberl´ auf der Gompitzer Höhe bietet deftige Speisen im rustikalen Ambiente. Es gehört zum Kim Hotel Dresden, welches eine herrlichem Ausblick über Dresden bietet und ebenfalls über ein ausgedehntes Fitness- und Wellnesscenter verfügt.
In der Jagdstube mit separaten Eingang können Feierlichkeiten aller Art veranstaltet werden.

Kitzo Alpenstüberl´ in Pennrich
Kitzo Alpenstüberl´ in Pennrich

Weitere Restaurants und Cafés in Pennrich und Umgebung:

  • Unser Bäcker – Bäckerei und Konditorei GmbH
  • Gaststätte & Kegelbahn Kapriole in Gompitz
  • Gaststätte Schulzenmühle in Steinbach

Bildung

Kindergärten und Schulen in Pennrich und Umgebung:

KITAS

  • Kindertagesstätte Gompitzer Spatzennest e.V.

Schulen

  • 74.Grundschule in Gompitz

Weitere Kindergärten und Schulen befinden sich in den angrenzenden Stadtteilen Gorbitz und Altfranken.

Spielplatz in Pennrich
Spielplatz in Pennrich

Pennrich bietet ruhiges Wohnen am westlichen Stadtrand Dresdens. Im Dorfkern auf der Altnossener Straße findet man einige gut erhaltene Wohnstallhäuser und den alten Gasthof Pennrich. Die Landschaft eignet sich hervorragend zum Wandern.  Auf der Gompitzer Höhe findet man den Gompitz Park mit einigen kleinen Geschäften und Baumärkten. Das Restaurant KITZO Alpenstüberl, welches zum Kim Hotel gehört, bietet deftige Speisen im rustikalen Ambiente. Bildungsmöglichkeiten gibt es hier nur wenige, diese sind in den benachbarten Stadtteilen zu finden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *