TanzschulenDresden.Tanzschuhe.Titelbild

Schwingt das Tanzbein – Tanzschulen in Dresden

Nicht nur im Herbst und Winter, aber besonders zu der kälteren und im Freien doch eher ungemütlichen Jahreszeit sind wir häufig auf der Suche nach einer Beschäftigung für Körper und Geist, die uns aus der alljährlichen Wetterdepression holt. Warum nicht etwas, das wir mit unserem Partner oder unserer Partnerin gemeinsam tun können oder etwas, bei dem wir neue Leute kennenlernen?

Standardtanz bzw. Gesellschaftstanz klingt für viele erst einmal angestaubt, zu traditionell und wird schnell mit einem „Das ist eh nichts für mich!“ abgetan. Doch so muss es nicht sein.

Tanzen ist ein vielfältiger Sport, eine Wohltat für die Körperhaltung, eine Herausforderung für Kopf und Koordination – kurzum: Es macht einfach Spaß!

Wir stellen euch heute zwei Tanzschulen in Dresden vor, denen wir jeweils drei Fragen gestellt haben. Weiter unten im Beitrag findet ihr zusätzlich noch weitere Adressen für Standard- aber auch Gruppen- und Einzeltänze oder Workshops.

TanzschulenDresden.Paartanzt

Tanzlabor Dresden

Grundschritte, Drehungen Figuren, verschiedenste Elemente – dies gemeinsam mit einem Partner/einer Partnerin zur Musik kombinieren macht Tanzen zu einem wunderbaren aktiven Hobby, voller Gefühl, Rhythmus, sowie individuellem Spielraum und Entfaltungsmöglichkeiten.

Das Tanzlabor Dresden bietet von Anfänger-, bis hin zu mehreren Aufbaukursen ein breit gefächertes Angebot an Gesellschaftstanzunterricht an. Tänze wie Foxtrott, Discofox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Blues, Boogie, Rumba, ChaCha, Samba, Jive, Quickstep und Slowfow werden so erlernt.

Unsere drei Fragen an das Tanzlabor Dresden:

Was ist die Besonderheit der Tanzschule und worin sind Sie besonders gut?

Wir bieten in erster Linie v.a. Gesellschaftstanz, also paarweises Tanzen (auch als Standard/ Latein bekannt) an, aber auch Hip Hop & New Jazz. Für eine Gesellschaftstanzschule sind wir im Vergleich mit den „großen“ Gesellschafstanzschulen in Dresden relativ klein. Dies ermöglicht uns aber ein sehr viel individuelleres Unterrichtsprogramm, was sehr gut auf die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe ausgerichtet ist und nicht zwingend einem vorgegebenen Plan folgen muss. Ist die Gruppe leistungsstärker kann der Inhalt jederzeit aufgestockt werden, ist sie nicht so stark, kann man einzelne Elemente oder auch Tänze problemlos auf den nächsten Kurs verschieben. Das geht v.a. auch so gut, weil wir uns darum bemühen, dass die Gruppen möglichst lang zusammen tanzen, d.h. das auch Tag und Uhrzeit für den Folgekurs genauso sind und man sich dann, wenn man weitertanzen möchte, nicht auf einen neuen Termin einstellen muss. Die Gruppen selber sind mit 6-12 Paaren auch recht klein. Das ermöglicht uns gut auf individuelle Stärken und Schwächen zu reagieren. Aufgrund der kleinen Gruppengröße lernt man sich schnell kennen und kann bei Problemen gut und schnell reagieren, aber auch leistungsstärkere Tänzer/Innen mit zusätzlichen Informationen versorgen, damit keine Langeweile aufkommt.

Die einzelnen Tanzelemente werden so aufbereitet, dass sie individuell eingesetzt werden können, dies ermöglicht auch Um- oder Wiedereinstiege in andere Gruppen, da man dem Unterrichtsgeschehen auch folgen kann, wenn man nicht jedes Element kennt, was die anderen bereits erlernt haben, einige wichtige Grundlagen natürlich vorausgesetzt. Als Tanzergebnis hat es den Vorteil, dass der Tänzer dann sehr gut in der Lage ist, seinen Tanz der jeweiligen räumlichen Situation anzupassen. Also z.B. auf „Hindernisse“ im Weg zu reagieren, ohne, dass man den ganzen Tanz abbrechen muss. Das macht das Tanzen in jeder Situation – von großen, übervollen Bällen oder kleinen privaten Feiern mit wenig oder auch mal viel Platz zum Tanzen – jederzeit gut anwendbar.

Der Hip Hop & New Jazz-Bereich zeichnet sich v.a. durch eine große Offenheit aus, sowohl in Richtung Tanz- und Musikstil als auch in der Gruppenzusammensetzung. Bei den Kindern und Jugendlichen wird selbstverständlich auch nach Alter getrennt, sinnvoll sortiert je nachdem was die aktuelle kindliche Entwicklung überhaupt ermöglicht. Aber die Gruppen Ü18 sind sehr breit aufgestellt von 18 Jahren bis Anfang 50 ist alles mit dabei. Um eine Weiterentwicklung zu ermöglichen gibt es Gruppen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus.

 

Wer ist bei Ihnen goldrichtig?

Richtig sind bei uns – egal in welchem Bereich – all diejenigen, die es gern ein bisschen individueller und persönlicher mögen, auch was die Musik angeht. Grad im Gesellschaftstanz sind wir stets bemüht die Musik so auszuwählen, dass Tanzen wie die logische Ergänzung zu der Musik wirkt, die man sowieso gern hört. Es ist aus allen Bereichen was dabei, natürlich auch aktuelle Chartmusik, aber auch sehr viel aus dem Bereich der Singer-Songwriter, Jazz, Rock Pop. Weltmusik könnte man auch sagen. Im Hip Hop & New Jazz-Bereich könnte man auch sagen, wir tanzen und hören gern Hip Hop und Popmusik, streifen aber allenfalls, die für den Hip Hop-Lifestyle typischen Posen und Attitudes. Also, wer sich gern beim Tanzen auspowern möchte, ohne dabei gleich seinen ganzen Lifestyle zu ändern, der ist bei uns richtig.

 

Tanzbeginner/in – wie finde ich den richtigen Kurs für mich?

Ohne Vorkenntnisse ist es immer richtig einen Anfängerkurs zu wählen, beim Hip Hop & New Jazz eine Gruppe mit dem Level 0-I. Sollten schon Vorkenntnisse da sein, sucht man am besten das direkte Gespräch mit uns oder besucht einen unserer Übungsabende am Samstagabend (vorherige Anmeldung notwendig). Da kann man die Tanzschule unverbindlich kennenlernen und wir können die vorhandenen Kenntnisse besser einschätzen und den richtigen Kurs empfehlen, in den man gut mit einsteigen kann. Im Hip Hop & New Jazz-Bereich ist eine Schnupperstunde immer möglich, vorherige Anmeldung wäre allerdings schön.

 

Adresse: Löbtauer Str. 64, 01159 Dresden

Website: Tanzlabor Dresden

Mädchentanzgruppe: New Jazz & Hip Hop.
Mädchentanzgruppe: New Jazz & Hip Hop.

Tanzschule Nebl

Vom Mini-Dance Club für Kinder ab 4 Jahren über diverse Tanzkurse für Jugendliche und Erwachsene bis hin zum sportlichen Zumba oder der Choreografie für den Hochzeitstanz. Die Tanzschule Nebel bietet mit ihrem umfangreichen Portfolio interessante Angebote für Tanzinteressierte. Die Tanzschule wurde 1965 von dem Turnier-Tanzpaar Roland und Gertraude Nebl gegründet. 1990 trat die Tanzschule Nebl dem ADTV bei. Die Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband e.V. ist die größte Vereinigung ihrer Art weltweit mit über 3.000 Mitgliedern in ganz Deutschland.

Von Gesellschaftstanzangeboten für Paare und Singles, Hochzeitstanzkursen, Kursen mit dem Fokus Discofox oder Tango Argentino – hier findet man schnell ein individuell passendes Angebot.

Unsere drei Fragen an die Tanzschule Nebl:

Was ist die Besonderheit der Tanzschule und worin sind Sie besonders gut?

Eine Besonderheit ist, dass wir Mitglied im ADTV sind, das ist der größte Tanzlehrerverband Deutschlands. Wir heben uns mit einem gut strukturierten und großem Kursangebot ab. Von Kindern ab 4 Jahre bis hin zu open-end Seniorenkursen bieten wir für jede Altersstufe etwas an. Wir bieten in uns außerhalb unserer Räumlichkeiten regelmäßige Tanzveranstaltungen ab, dies sorgt für Abwechslung bei unseren Kursteilnehmern und Gelerntes kann angewandt werden.

 

Wer ist bei Ihnen goldrichtig?

Diese Frage lässt sich kurz und knapp beantworten: Alle, die Spaß am tanzen finden, andere Menschen kennenlernen möchten, sich ein wunderbares gemeinsames Hobby mit dem/der Partner/in wünschen und/oder etwas für die Gesundheit tun möchten.

 

Tanzbeginner/in – wie finde ich den richtigen Kurs für mich?

Sie überlegen sich, welcher Kurs für Sie von Interesse sein könnte. Ob Kindertanz ab 4 Jahren, Tanzkurse für Jugendliche, Gesellschasftstanz oder Discofox für Erwachsene, ein Singletanzkurs, die sportliche Zumba-Variante oder doch der Hochzeitstanzkurs für den großen Tag? Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen in den Kursbeschreibungen.

 

Adresse: Schäferstraße 4, 01067 Dresden

Website: ts Nebel 

Hochzeitstanzkurs - die professionellen Hochzeitsplaner von marrylight wedding & event empfehlen: "Es muss nicht immer ein Walzer sein, seid frei und tanzt euren Lieblingstanz. Wir legen unseren paaren gern Einzelstunden ans Herz, so kann individuell geschaut werden, wo die tänzerischen Stärken des Paares liegen und ein passender Tanz zum Lieblingslied kann erarbeitet werden."
Hochzeitstanzkurs – die professionellen Hochzeitsplaner/Innen von marrylight wedding & event empfehlen: „Es muss nicht immer ein Walzer sein, seid frei und tanzt euren Lieblingstanz. Wir legen unseren Paaren gern Einzeltanzstunden ans Herz, so kann individuell geschaut werden, wo die tänzerischen Stärken des Paares liegen und ein passender Tanz zum Lieblingslied kann erarbeitet werden.“

Weitere Tanzschulen in Dresden

Tanzzentrum Dresden

Tanzschule für verschiedenste Altersgruppen & Interessen.

Adresse: Schweriner Str. 56, 01067 Dresden

Website: Tanzzentrum Dresden

 

Studio Fischer

Tanzschule mit vielfältigem Kursangebot.

Adresse: Am Eiswurmlager 1, 01189 Dresden

Website: Studio Fischer

 

Bailamor Dresden

Salsatanzschule in Dresden, auch Bachata, Kizomba-Kurse werden Angeboten.

Adresse: Bischofsweg 14, 01097 Dresden

Website: Bailamor Dresden

 

Tenzaschmiede

Ort der kreatvien Entfaltung und choreografische Werkstatt mit verschiedensten Tanzkursen und -Workshops abseits des Gesellschaftstanzes.

Adresse: Pfotenhauerstr.59, Hinterhaus, 01307 Dresden

Website: Tenzaschmiede

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *